Ermittlung des aktuellen Fahrzeugwertes

Wir ermitteln für Sie den aktuellen Wert Ihres Fahrzeuges:

Sie möchten ein Fahrzeug verkaufen bzw. kaufen und kennen nicht den Marktwert oder sie benötigen ein Wertgutachten für z.B.

  • Besitzumschreibung Geschäft/Privat
  • Nachlassregelungen
  • Sozialamt
  • Schenkungen
  • Zwangsversteigerungen
  • Geschäftsaufgabe
  • Scheidung

 Es werden diverse Fahrzeugbewertungen  in Online-Portalen angeboten bzw. Richtwertlisten (Schwacke/DAT) veröffentlicht. Zur detaillierten Wertermittlung ist eine vollständige Identifizierung des Fahrzeuges:

  • Hersteller
  • Typ
  • Ausführungsvariante
  • Sonderausstattung

 erforderlich. Weiterhin müssen wertbeeinflussende Faktoren

  • wertverbessernde Arbeiten, Erneuerung von Aggregaten, nachgerüstete Ausstattung, durchgeführte Komplettlackierungen
  • fällige Verschleißreparaturen und Wartungsarbeiten
  • reparierte Unfallschäden (Wertminderung) sowie vorhandene Beschädigungen
  • Verschleißzustand der Aggregate, des Fahrwerks und der Bereifung

 im Fahrzeugwert berücksichtigt werden.

 Liegen bei den Ausstattungsvarianten sowie den wertbeinflussenden Faktoren Differenzen zu dem in den Richtwertlisten berücksichtigten „Durchschnittsfahrzeug“ vor, kann der Listenpreis nur eingeschränkt auf den Fahrzeugwert übertragen werden. Es ist eine detaillierte Fahrzeugbewertung durch einen qualifizierten Sachverständigen mit Besichtigung des Fahrzeuges erforderlich.
Entsprechend dem Verwendungszweck der Bewertung kann der Händlereinkaufs- bzw. Händlerverkaufswert ermittelt werden.
Wird ein Wertgutachten zum Wiederbeschaffungswert erstellt, ergibt sich der Fahrzeugwert aus der Summe die aufgewendet werden muss um ein gleichartiges und –wertiges Fahrzeug bei einem gewerblichen Händler zu beschaffen.